SydkystDanmark
Hotel Frederiksminde

Die Deluxe-Route

160 km Radurlaub mit einzigartigen Naturerlebnissen, exklusiver Gastronomie und gemütlichen Unterkünften – der perfekte Urlaub auf den Dänischen Ostseeinseln für qualitätsbewusste Radfahrer.

Dies ist die ideale Route für anspruchsvolle Fahrradgäste, denn auf dieser Strecke erwarten Sie erstklassige kulinarische Erlebnisse und Übernachtungsmöglichkeiten. Die Strecke hat insgesamt eine Länge von 160 km und führt Sie an den exklusivsten Übernachtungsorten und Restaurants der Dänischen Ostseeinseln vorbei, an denen auf jedes Detail geachtet wird. Lassen Sie sich keinesfalls einen Besuch im Hotel Frederiksminde entgehen, das nun schon mehrere Jahre in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. 

Der Urlaub beginnt und endet in Næstved, wo Sie das Auto parken oder mit dem Zug von und nach Kopenhagen oder in den Rest des Landes gelangen können.

Etappenbeschreibung

Shopping i SydkystDanmark

Etappe 1: Næstved – Præstø, 32 km

Etappe 1 führt auf der Regionalroute 54 von Næstved nach Præstø. Wenn Sie am ersten Tag Lust auf ein paar Extrakilometer haben, dann beginnen Sie den Tag doch mit einem kurzen Abstecher zum Rokoko-schloss Gavnø (12 km). Auf dem Weg nach Præstø passieren Sie den historischen Gutshof Rønnebæksholm, der heute als Kunstgalerie dient. Die Strecke endet in der gemütlichen Einkaufsstadt Præstø. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die kopfsteingepflasterten Gassen oder entspannen Sie sich bei einem Glas Wein am Hafen, bevor Sie im Hotel Frederiksminde einchecken, wo Sie die exquisiten Speisen des Michelin-Restaurants genießen können. Alternativ können Sie auch im romantischen Jungshoved Præstegård übernachten, der sich nur 9 km von Præstø entfernt befindet.

Stevns Klint Gammel Højerup Kirke

Etappe 2: Præstø – Rødvig, 39 km

Die Etappe führt Sie entlang der Ostküste Seelands zum gemütlichen Hafenstädtchen Rødvig und dem UNESCO-Weltkulturerbe Stevns Klint. Unterwegs passieren Sie unter anderem die Halbinsel Feddet, die mit einem der besten Badestrände Dänemarks, dem Strandwald „Strandskoven Sibirien“ oder dem Kloster Vemmetofte zu einer Pause von den Pedalen einlädt. Machen Sie einen Abstecher auf der Panoramaroute 425 zum Kalksteinbruch Faxe und zum Geomuseum Faxe, wo Sie von der Aussichtsplattform „Prismet“ den Blick auf den Kalksteinbruch genießen können. In Rødvig checken Sie im Rødvig Kro und Badehotel ein, das 2019 zu Dänemarks bestem Spa-Hotel gewählt wurde. Hier werden Sie sofort die entspannte und persönliche Atmosphäre spüren. Beenden Sie den Tag mit einer wunderbaren Mahlzeit mit Blick auf Stevns Klint.

Anna Norrman

Etappe 3: Rødvig – Klippinge, 26 km

Diese Etappe führt entlang des UNESCO-Welterbes Stevns Klint, das eine ganze Reihe von Naturerlebnissen bietet. Genießen Sie ein Bad am Strand in Rødvig oder legen Sie einen Stopp im Boesdal Kalksteinbruch bei der Kirche Højerup Gl. ein. Oder besuchen Sie Stevnsfort, das Museum über den Kalten Krieg, das Dänemarks größtes Kriegsgeheimnis birgt. Beenden Sie den Tag im beliebten Boutique Bed & Breakfast „The Norrmans“ – einem ästhetisch eingerichteten Übernachtungsbetrieb, der nichts dem Zufall überlässt und wo Sie das Abendessen mit anderen Gästen an der langen Tafel bei geselligem „Social-Dining“ genießen. Alternativ können Sie auch 12 km weiter zum Vallø Slotskro fahren. Hier übernachten Sie in einem idyllischen Gasthof und genießen ein Abendessen einer erstklassigen Küche, die durch den vielbeachteten „White Guide Danmark“ und „Den Danske Spiseguide“ ausgezeichnet wurde.

Orangeriet Paradehuset Gisselfeld

Etappe 4: Klippinge – Gisselfeld, 43 km

Auf der vierten Etappe radeln Sie in Richtung Gisselfeld, wo sich das Kloster Gisselfeld, die Orangerie Paradehuset im Schlosspark und das Camp Adventure befinden. Im Camp Adventure können Sie Dänemarks neue Topattraktion erleben: den 45 Meter hohen Waldturm „Skovtårn“, von dem aus Sie die Aussicht über ganz Südseeland genießen können.  Sie können zum Beispiel in der Villa Gallina speisen und im Gutshof Hesede Hovedgård übernachten, wo sich auch der Kunsthandwerksladen „Veras Verden“ und eine eigene Kaffeerösterei befinden. Alternativ können Sie aber auch im Rønnede Kro zu Abend essen und im Edelsminde B&B übernachten.

Holmegaard Værk

Etappe 5: Gisselfeld – Næstved

Die letzte Etappe führt Sie von Gisselfeld zurück nach Næstved, wo Sie gestartet sind. Auf dem Weg dorthin passieren Sie das neue Holmegård-Werk – ein Erlebniszentrum mit Glas- und Keramikausstellungen der dänischen Designmarken Holmegaard und Kähler. Von hier aus fahren Sie weiter nach Næstved, wo Sie Ihr letztes Abendessen dieser Reise im Gourmetrestaurant B-spis genießen und im charmanten Hotel Kirstine übernachten können. Ein Besuch in Næstved lässt sich natürlich mit einem Einkaufsbummel in den zahlreichen Fachgeschäften der Stadt oder mit einem Spaziergang durch die Straßen aufpeppen. Hierbei können Sie auch die Næstved Kunststadt erleben, in deren Rahmen die versteckten und vergessenen Giebel der Stadt von internationalen Künstlerinnen und Künstlern dekoriert wurden.

Übernachten, erleben und Informationen erhalten

Entlang der gesamten Route befinden sich Unterkünfte, wunderbare Erlebnismöglichkeiten und sachkundige Touristeninformationen. In den untenstehenden Kästen haben wir die passenden Orte entlang der Route aufgeführt, sodass Sie auf Ihrer Reise ganz einfach die Orte finden können, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.