Weiter zum Inhalt

Der Waldturm „Skovtårnet“ im Camp Adventure

Foto: VisitSydsjælland-Møn

Beim Waldturm beim Camp Adventure handelt es sich um ein Erlebnis der Extraklasse. Die höchste Plattform des Turms befindet sich auf 135 Meter über dem Meeresspiegel und ist somit der höchste Punkt auf Seeland.

Von hier oben kann man 25 Kilometer weit über die Landschaft Südseelands schauen und an einem klaren Tag sogar die Öresundbrücke, den Turning Torso in Malmö und einige Abschnitte der Kopenhagener Skyline im Norden sehen.

Foto: Tue Schiørring Fotografi

Karte

Group
Group
In Google maps öffnen
Addresse

Denderupvej

4690

Koordinaten

Länge: 11.963685

Breite: 55.263018

Ein einzigartiges Naturerlebnis

Der Aufstieg auf den Waldturm stellt ein einzigartiges Erlebnis dar, bei dem die Natur aus ganz neuen Perspektiven gesehen wird. Der Weg zum Turm ist ein Erlebnis für sich, denn dieser führt über einen 900 m langen Boardwalk mit mehreren „Plätzen für Pausen“ und Plattformen, die reichlich Gelegenheit bieten, die schöne Aussicht zu genießen. Entlang des Boardwalks können Sie den größten Hochseilpark Dänemarks sehen, wenn die Parkbesucher, die zahlreichen Bahnen von Camp Adventure weit über Ihren Köpfen benutzen.

Wenn Sie beim Waldturm ankommen, erwartet Sie die 650 Meter lange Spiralrampe, die zur Turmspitze führt. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Natur und die Bäume auf eine ganz neue Weise zu erleben – nämlich auf Augenhöhe und ganz aus der Nähe. Dieses einzigartige Erlebnis gipfelt oben auf dem Turm mit einem 360° Panoraramablick auf die Landschaft von Südseeland.

Foto:VisitSydsjælland-Møn

Drei interessante Fakten zum Waldturm „Skovtårnet“

1. Der Waldturm „Skovtårnet“ steht auf der Liste „Worlds 100 Greatest Places of 2019“ des Time Magazine, auf der 100 Orte auf der Welt aufgelistet sind, die ganz besonders einen Besuch wert sind.

2. Der Waldturm hat den ersten Platz bei den ICONIC Awards 2017 für „Visionary Architecture“ gewonnen.

3. Bis zu 50.000 Menschen besuchten den Waldturm in den ersten zwei Monaten nach der Eröffnung

Architektur der Extraklasse

Für Architekturliebhaber ist der Waldturm „Skovtårnet“ zweifellos ein Muss. Diese einzigartige Konstruktion wurde von EFFEKT Architects entworfen, welche bereits vor der Eröffnung mit mehreren internationalen Preisen ausgezeichnet wurden, u. a. erhielten sie den ersten Platz beim ICONIC Award 2017 für „Visionary Architecture“ und waren im Finale des World Architecture Festival 2017. Beim Aufbau handelt es sich um eine sogenannte hyperboloide Form, die aus langen vertikalen Stahlrohren besteht, die nicht gebogen, sondern um 120° rotiert wurden, um die gebogene Sanduhrform des Turms zu erhalten.

Foto:VisitSydsjælland-Møn

Auch das können Sie im Camp Adventure erleben

Camp Adventure Glamping
Destination SydkystDanmark

#1 Glamping

Camp Adventure bringt Glamping auf ein neues Niveau. Übernachten Sie in einer mongolischen Jurte mit Blick auf den See und Tausende von Pinien. Als i-Tüpfelchen haben die Übernachtungsgäste bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang Zugang zum preisgekrönten Waldturm (Skovtårn ). Die luxuriösen Zelte sind beheizt, verfügen über eine eigene Terrasse, eine große Badewanne und ein Doppelbett mit Blick auf die Sterne. Ganzjährig buchbar.

Foto: Mikkel Beisner
Mikkel Beisner

#2 Kletterwald

Toben Sie sich aus in Dänemarks größtem Kletterpark mit nicht weniger als zehn Hindernisparcours, die im Zickzack durch den grünen Buchenwald beim Camp Adventure führen. Es gibt Seilbahnen, Netze, Schaukeln und viele andere Herausforderungen in der Höhe – genau das Richtige für alle Kletterer und Tarzans in spe.

Camp Adventure streetfood
Destination SydkystDanmark

#3 Street-Food-Markt

Ohne Speis und Trank macht der stärkste Held schlapp! Nach einem aufregenden Tag im Kletterpark oder einem Ausflug an die Spitze des Waldturms sind Sie garantiert hungrig. Auf dem Street-Food-Markt von Camp Adventure können Sie sich an den kleinen, gemütlichen Essensständen mit allem versorgen, was das Herz begehrt – von leckeren Burgern über indische Spezialitäten bis hin zu gutem Kaffee.

Camp Adventure - blomstermark
Camp Adventure

#4 Blumen zum Selberpflücken

Mohn, Kornblumen und Geißblatt. Auf Nordeuropas größtem Blumenfeld zum Selberpflücken stehen im Sommer viele bunte Blumen. Das zehn Hektar große Feld mit farblich abgestimmten, durch Sonnenblumenreihen getrennten Blumenfeldern lockt summende Bienen und Schmetterlinge in Scharen an. Im Winter können Sie den diesjährigen Weihnachtsbaum von Camp Adventure kaufen und mit nach Hause nehmen.

4 weitere Aktivitäten, die maximal 30 Minuten vom Waldturm entfernt sind

Share your wonders: