7 gute Gründe dafür, sich für einen Radurlaub zu entscheiden

Foto: VisitSydsjælland-Møn

Möchten Sie einmal eine andere Art von Urlaub erleben, in dem Sie die Sonnenstrahlen und die frische Natur genießen und die Seele baumeln lassen können? Hier haben Sie sieben gute Gründe aufgelistet, warum Sie einen Radurlaub auf Den Dänischen Ostseeinseln schlichtweg lieben werden.

#1 Weil Sie entlang der längsten Küstenlinie Dänemarks oben auf der Steilküste von beispielsweise Møns Klint und Stevns Klint radeln können

#2 Weil Sie aufregende und idyllische Waldwege wie diesen erkunden können

#3 Weil Sie auf Ihrem Weg an charmanten kleinen Hofläden mit köstlichen, lokalen Spezialitäten vorbeikommen

# 4 Weil Sie ganz bis zur Außenkante des UNESCO-Welterbes radeln können – nämlich dem Kliff Stevns Klint

# 5 Weil die flache Landschaft auf Den Dänischen Ostseeinseln der ganzen Familie Freude bereitet

# 6 Weil es das ganze Jahr über möglich ist, Rad zu fahren

# 7 Weil Sie Ihre Grenzen auf den herausfordernden Mountainbike-Routen ausloten können, zum Beispiel in der „Fruens Plantage“ in Næstved oder im Wald Klinteskoven auf Møn