Weiter zum Inhalt

Das UNESCO Welterbe Stevns Klint

Foto: Per Rasmussen

Am äußersten Rand von Stevns erhebt sich Stevns Klint 41 Meter über den Meeresspiegel und bietet den Besuchenden Erlebnisse von Weltklasse. Die Steilküste ist weltweit der beste Ort, um die Spuren des Asteroiden zu sehen, der vor 66 Millionen Jahren die Dinosaurier ausgelöscht hat.

Wenn Sie Stevns Klint besuchen, können Sie eine Reihe der gewaltigen Ereignisse unserer Geschichte hautnah erleben – vom Aussterben der Dinosaurier bis hin zur atomaren Bedrohung während des Kalten Krieges. Sie erfahren aber auch mehr darüber, wie viel Glück wir gehabt haben. 

Stevns Klint wurde 2014 auf die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen und gehört damit zu den bedeutendsten und einzigartigsten Attraktionen der Welt. Mit anderen Worten ist dies ist eine Attraktion, die Sie schlichtweg nicht verpassen dürfen.

Foto:Mads Tolstrup

Entdecken Sie das UNESCO-Welterbe Stevns Klint

In erster Linie ist es die dünne Schicht aus Fischton, die deutlich auf der Klippe zu sehen ist, welche der Grund dafür ist, dass Stevns Klint auf die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wurde. Diese zeugt nämlich von dem katastrophalen Meteoriteneinschlag auf der Erde, der vor mehr als 66 Millionen Jahren zum Aussterben der Dinosaurier führte.

Der Meteoriteneinschlag hatte verheerende globale Auswirkungen und es wird geschätzt, dass nur etwa 40 % aller Tiere und Pflanzen auf der Erde die Katastrophe überlebten. All dies konnten Wissenschaftler ableiten, indem sie den Fischton in der Steilküste von Stevns Klint untersuchten. Denn dieser enthält eine große Menge des seltenen Elements Iridium, das von dem Asteroiden stammt, der mit der Erde kollidierte. 

Denn auch wenn die Kalksteinschichten eine Geschichte des Untergangs erzählen, sind wir – ebenso wie die Klippe – zum Glück immer noch da.

Wenn Sie mehr über die Geschichte und die Natur von Stevns Klint erfahren möchten, können Sie eine geführte Tour mit Klintetours buchen.
Wenn Sie die schöne Steilküste lieber vom Wasser aus erleben möchten, bietet
Klintens Boattours zweistündige Bootstouren an. 

3 gute Tipps für Ihren Besuch in Stevns Klint

1.    Lassen Sie die Drohne zu Hause – der Tierwelt zuliebe.
2.    Wir lieben Fahrräder – aber der Fußweg ist nur für Fußgänger.
3.    Hunde sind willkommen – aber bitte immer an der Leine.

Foto:Tage Klee

Drei interessante Fakten über das Kliff Stevns Klint

1. Die Klippe besteht aus vier Schichten: Zuunterst befindet sich die weiche Kreideschicht, darüber eine Schicht aus Fischton, dann kommt harter Kalkstein und ganz oben sind Spuren aus der letzten Eiszeit zu entdecken.

2. Bis ins 20. Jahrhundert hinein wurde Bryozoenkalk aus Stevns Klint geschnitten, der als Baumaterial verwendet wurde. Dieses Material ist heute als Sedimentgestein bekannt.

3. Das Kliff ist etwa 65 bis 71 Millionen Jahre alt. 

Den Weg nach Stevns Klint finden

Ein guter Ort, um das UNESCO-Welterbe Stevns Klint zu sehen, ist die alte Kirche von Højerup. Sie befindet sich auf dem höchsten Punkt der Klippe, wo die Aussicht atemberaubend ist und die berühmten Angelseen deutlich zu erkennen sind. 

Für den Aufenthalt auf dem Gelände ist eine Parkgebühr von 40 DKK zu entrichten.

Karte

Group
Group
In Google maps öffnen
Addresse

Højerup Bygade

Koordinaten

Länge: 12.445364

Breite: 55.27881

Stevns Klint

Praktische Informationen

Foto: VisitSydsjælland-Møn

Maximal 30 Minuten von Stevns Klint entfernt

Der Leuchtturm von Stevns.
Der Leuchtturm von Stevns.
Højerup Alte Kirche
Højerup Alte Kirche
Boesdal Kalksteinbruch
Boesdal Kalksteinbruch
Die Festung von Stevns
Die Festung von Stevns
Rødvig Hafen
Rødvig Hafen
Bøgeskov Hafen
Bøgeskov Hafen

Share your wonders: