Skansestien (Schanzenpfad)

Foto: Destination SydkystDanmark
Attraktionen
Naturgebiete
Addresse

Skansestien

4654 Faxe Ladeplads

Kontakt
Wander- und Fahrradpfad. Von Faxe Ladeplads fahren Sie in südlicher Richtung gegen St. Elmue. Dann nach links abbiegen gegen "Feddet". Fahren Sie etwa 1,5 km. Links sehen Sie dann das Schild "Skansestien".

Ein Stückchen außerhalb des Schanzenpfades liegt die Schanze. Im Jahr 1807 bombardierten die Engländer Kopenhagen und eroberten die dänische Flotte als Kriegsbeute. An dessen Stelle wurden Kaperschiffe ausgerüstet, die, mit etwas Glück ein englisches Handelsschiff übernehmen konnten. Gleichzeitig errichteten Landbesitzer Festungen entlang der Küste, darunter die Schanze, von der aus man den Feind unter Beschuss nehmen konnte

In Strandegårds Dyrehave (Strandhof-Tiergarten) liegen zwei Wikinger-Grabhügel, die "Troldhøje" (Trollhügel) genannt werden. Vielleicht verbirgt sich dahinter eine Verwandtschaft mit dem Normandie-Gründer "Rolf aus Faxe", genannt "Rollo". Es wird erzählt, dass Rollo, zu Beginn des 10. Jahrhunderts, mit sechs Schiffen von der Faxeküste aus hinauszog. In den darauffolgenden Jahren plünderte er in Frankreich.

Im Jahre 911 bot der französische König ihm die Normandie. Im Gegenzug sollte er mit den Plünderungen aufhören und Christ zu werden. Rollo akzeptierte und wurde, durch "Vilhelm (Eroberer) der Normandie", Stammvater für das englische Königshaus.
Addresse

Skansestien

4654 Faxe Ladeplads

Facilities

Markierte Routen

Hügel

Wald

Aktualisiert von:
Destination SydkystDanmark