Roholte Kirche

Foto: Destination SydkystDanmark
Attraktionen
Kirchen
Addresse

Vindbyholtvej 47

4640 Faxe

Kontakt

E-Mail:roholte.sogn@km.dk

Telefon:2037 1237

Die Roholte Kirche wurde 1441 von König Christoffer von Bayern erbaut. Sie besteht aus Mönch und Kalkstein aus Stevns.

Die Kirche blieb bis 1677 Eigentum des Königs, als Chr. 5 überreichte es Merete Urne in Lindersvold, angeblich als Dankeschön für die Dienste ihres verstorbenen Mannes Oberst von Schildren im Krieg. 1737 ging die Kirche in Lindersvold durch seine Heirat mit Birgitte Kruse mit Lindersvold an Gavnø Gods und Otto Thott über. 1953 wurde die Kirche autark.

Die Roholte-Kirche ist mit ihren Wandgemälden und dem markanten dreieckigen Chorteil sehr dekorativ. In lateinischer Sprache gab es früher eine Bar unter dem Kruzifix der Kirche: "Dieser Tempel wurde auf König Christoffer von Dänemarks Jahr 1444 gegründet. Bernt Nielsen".

Im selben Jahr wurden lange Häuser und Chöre errichtet und die Inschrift ist jetzt auf dem Turmbogen zu sehen. Der Turm und die Sakristei sind von ca. 1500.
Im Jahr 1884 wurde eine umfassende Renovierung durchgeführt, darunter hob die Wände, baute einen neuen Dachgiebel auf dem Chormast, setzte neue Spitzbogenfenster ein und erneuerte die Veranda. Auf der Nordseite sind Spuren des weiblichen Eingangs zu sehen. Der schöne Glanz des Turms ist vom sogenannten Præstø-Typ.

Addresse

Vindbyholtvej 47

4640 Faxe

Facilities

Pfarrkirche

Aktualisiert von:
Destination SydkystDanmark