Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Herlufsholmskoven

Ganz in der Nähe des Zentrums von Næstved befindet sich der Wald Herlufsholmskoven. 

Dieser Wald wird als „unberührter“ Wald geschützt, was bedeutet, dass er sich natürlich entwickeln darf und z. B. gefällte Bäume liegen gelassen werden. 

Der Wald bietet ideale Möglichkeiten für einen schönen Spaziergang, der Sie an einem kleinen Teil des Flusses Suså, an der ehemaligen Baumschule Pinetum, an der Herlufsholm-Schule und dem Herlufsholm-Park vorbeiführt. Gleich wie lange Ihr Waldspaziergang dauert, erwartet Sie ein idyllischer und entspannender Ausflug. Der Wald erstreckt sich auf beiden Seiten des letzten Stücks des Flusses Suså, bevor dieser in den Karrebæk-Fjord mündet. 

Der Wald Herlufsholmskov wird häufig für Spaziergänge, Gassigehen mit dem Hund, Jogging usw. genutzt.

Vorschläge für Wanderrouten finden Sie hier: https://hjerteforeningen.dk/hjertestier/rute/herluftsholm-skov/

Der Wald Herlufsholmskov gehört zur Herlufsholm-Schule und dem Gutshof Herlufsholm.