Elverhøj

Foto: Destination SydkystDanmark
Attraktionen
Vorzeitdenkmäler & Ruinen
Addresse

Elverhøjvej, Stevns

4652 Hårlev

Kontakt

Der Hügel ist im ganzen Land als "Elverhøj" - Hügel der Elfen, Heimat des Elfenkönigs bekannt. Der Weissdorn auf dem Hügel ist, einer Sage zufolge, ein Geschenk des Häuptlings von Stevns. Und, das Volk der Elfen wachte offensichlich pflichteifrig über dieses Geschenk. In jeden Fall wird, in weiteren Sagen über jenes Volk, erzählt, dass Pferde staben, nachdem sie Zweige von dem Weissdorn genommen hatten!

Der Elfenkönig, der über das Gebiet von Stevns herrschte, duldete keinen anderen König in seinem Reich. In Dänemarks meist aufgeführtem Schauspiel "Elverhøj" wagte der dänische Nationalkönig, Christian IV jedoch, den Fluss "Tryggevælde Å" zu überschreiten und betrat Stevns Boden mit den berühmten Worten: "Wenn auch dies nicht Rubicon ist und ich auch nicht Cäsar bin, so sage ich dennoch: Jacta est alea (die Würfel sind gefallen)", bevor er in sein Königreich davon eilte, um alte Ränke aufzutrennen und die jungen Verliebten mit den ebenso berühmten Worten "Und nun auf nach Højstrup" zu vereinen.

Addresse

Elverhøjvej, Stevns

4652 Hårlev

Aktualisiert von:
Destination SydkystDanmark