Troldhøje Grabhügel

"Troldhøje" bestehen aus mit Buche und Eichen bewachsenen Grabhügeln und einer langen Düse aus der Jungsteinzeit in Roholte am Strandegårds Dyrehave.

Es wird vermutet, dass die Hügel in der Stein- und Bronzezeit bewohnt waren. Sie sind immer noch erhalten, da das Land nicht für Ackerland genutzt wurde.

Die Hügel sind so gelegen, dass Sie einen herrlichen Blick auf die Faxbucht haben