Svinø Kirche

Foto: VisitSydsjælland-Møn
Attraktionen
Kirchen
Addresse

Svinø Kirkevej 5

4750 Lundby

Kontakt

E-Mail:mma@km.dk

Telefon:55 76 91 09

Mobile:51 18 05 61

Svinø Kirche ist 1900 infolge eines grossen Wunsches der örtlichen Bevölkerung auf Svinø gebaut worden. Svinø wurde aber nie als ein selbstständiger Pfarrbezirk von Køng Pfarrbezirk ausgeschieden, ist aber ein Kirchebezirk in Køng Gemeinde gelegen.
In der Kirchenvorhalle von Svinø Kirche liegen Brochuren der Kirche. Ausserdem gibt es Brochuren von Svinø Errinnerungwäldchen, das unmittelbar nördlich von Svinø Kirche gelegen ist.

Hier wurden während des zweiten Weltkrieges 108 allierten Flieger beerdigt, die über das südlichen Seeland, Moen, Lolland und Falster samt die umkränzenden Gewässer abstürtzten. Die 46 amerikanische Flieger sind 1948 aufgegraben und wiederbeerdigt, zum Teil in Belgien, Holland und Luxemburg und einige sind in den Staten mit nach Hause geführt worden. Übrig liegen 62 britische Fliegen aus verschiedenen Commonwealth-Ländern.
Das Errinnerungwäldchen wird von Commonwealth Wargraves Commision beaufsichtigt und verwaltet.


Jedes Jahr am 4. Mai feiert man mit einer grossen Gedenkfeier in Svinø Kirche und im Errinnerungwäldchen mit Vertretern der Botschaften der Länder, die Toten in Svinø Errinnerungwäldchen haben. Dazu kommt auch Überflug der Flugwaffe.

Addresse

Svinø Kirkevej 5

4750 Lundby

Facilities

Pfarrkirche

Folgen:

Aktualisiert von:
Destination SydkystDanmark