Stop op i Bøgestrømmen

Foto: Blå eventyr
Aktivitäten
Touren
Addresse

4760 Vordingborg

Kontakt

Bøgestrømmen ist ein Ort, an dem Sie das wilde Element der Faxbucht oder die windige und schaukelnde Ostsee erleben können. Danach betreten Sie die Seen, wo Sie sowohl auf die Ernährung als auch auf die Kurven achten müssen, um eine Landung zu vermeiden. Es ist der Ort, an dem Sie Ihre Segelkünste testen lassen und an dem seit Jahrhunderten Tausende von Schiffen auf dem Boden liegen.

Sie haben Seeland auf der einen Seite und Møn auf der anderen Seite, und hier können Sie unbewohnte Inseln, Inselchen mit Seeadlern und Robben erleben. Auf den beiden Inseln, Tærø und Lilleø, gibt es wilde Pferde, die man mit etwas Glück über das Niedrigwasser laufen sehen kann. Außerdem kann man von einer Brücke zur anderen sehen.

Wenn das Boot nicht zu tief ragt, kann ein Besuch einiger der kleinen Häfen wie Sandvig, Kindvig, Stavreby oder Balle Beach eine angenehme Pause sein. Hier können Sie den einheimischen Seeleuten und Fischern nahe kommen oder in der Schlafnische vor Anker gehen, die ein kleiner Ankerplatz zwischen den Soldaten (der roten und der grünen Boje) und dem Jungshoved-Wald ist. Hier können Sie in aller Ruhe einschlafen, aufwachen und den Sonnenaufgang über der Ostsee beobachten.

Hier im Bøgestrømmen ist es ziemlich ungestört, allerdings sind die Häfen nahe, wenn man landen will, und die etwas größeren Städte bieten Handel. Hier gibt es aber auch Risse, in denen man ins Wasser springen und baden kann.

 

Addresse

4760 Vordingborg

Facilities

Segeltouren

Aktualisiert von:
Destination SydkystDanmark