SydkystDanmark

Stevns Valmenighed

Etwas einsam und im Süden der Gemeinde liegt eine kleine Freikirche, die 1887 erbaut wurde.

Es ist ein weiß gekalktes, schiefergedecktes Langhaus aus Kalksteinquadern.

Der Eingang der Kirche ist, entgegen der Tradition, östlich unter dem Turm mit Pyramidenspitze und der Altar steht am westlichen Ende des niedrigen Langhauses.