Nysø Slotspark

Schloß Nysø aus roten Backsteinen mit Sandstein-Ornamentierung ist 1671-73 von einem unbekannten Baumeister unweit der Stadt Præstø erbaut ? ist eines der schönsten dänischen Barockschlößer.

Die Schloßanlage ist symmetrisch: das Gebaude auf drei Seiten umgeben von einem Wassergraben, südlich davon der Garten, nördlich das Vorwerk.
Der Schlosspark ist ganzjährig geöffnet und der Eintritt kostet 10 DKK.