Møns Klint

Foto: VisitSydsjælland-Møn
Attraktionen
Naturgebiete
Addresse

Østmøn

4791 Borre

Kontakt

Møns Klint ist ein großartiger Ort für alle, die die Natur lieben
Die Klippe erhebt sich 128 Meter über dem Meeresspiegel und die Küstenlinie ist ca. 7 km lang. Der Anblick der Klippe zeugt von den enormen Kräften der Natur, die Dänemark geschaffen haben.

Hier ist die Natur einzigartig und Sie können sowohl Pflanzen als auch Tiere finden, die anderswo in Dänemark nicht existieren. Der hohe Kalziumgehalt im Boden ist der Grund dafür, dass es in der Region etwa 20 Arten wilder Orchideen gibt.

Die Klippe ist sehr dynamisch und wird sowohl vom Wind als auch vom Wetter beeinflusst, was bedeutet, dass sie sich in einem ewigen Zusammenbruch befindet. Diese Zersetzung verleiht dem Wasser vor der Klippe eine charakteristische blaugrüne Farbe und enthält außerdem aufregende Fossilien aus der vergangenen Tierwelt.

Während der Winter- und Frühlingszeit ist die Gefahr von Erdrutschen an der Klippe am größten, sie können jedoch das ganze Jahr über auftreten. Sowohl durch lose Kreide als auch durch große Mengen Regenwasser treten Rutschen auf, und Lehm, Schlamm und Kreide werden ins Meer geschickt. Sie erleben es jedes Jahr in kleineren Mengen und manchmal gibt es größere Lawinen. Die größte der letzten Zeit ereignete sich 2007, als das als Great Speech bekannte Ornament ins Wasser fiel. Es wird angenommen, dass im Durchschnitt ca. 2-4 cm. von der Klippe ein Jahr, und dass die gesamte Høje Møn in ca. 50.000 Jahre

Im GeoCenter Møns Klint erfahren Sie alles über die Entstehung der Klippe.
Wenn Sie mit dem Auto anreisen, wird auf dem Parkplatz des GeoCenter Møns Klint eine Gebühr fällig.

Addresse

Østmøn

4791 Borre

Facilities

Markierte Routen

Informationspunkt

Kiosk

Parkplatz für Busse

Restaurant/Café

Toilette

Wanderweg

Sankt Hannes Kreuz

Tische und Bänke

Klippe

Hügel

Wald

Verwandte Themen

Aktualisiert von:
VisitSydsjælland-Møn