Hellested Kirche

Foto: VisitSydsjælland-Møn
Attraktionen
Kirchen
Addresse

Peder Syv Vej 5

4660 Store Heddinge

Die Kirche ist aus dem 12.Jahrh., aber nur ein Teil der Längswände ist erhalten geblieben.

Das Schiff wurde aus Kreidequadern von Stevns Klint gebaut und hatte ursprünglich eine flache Balkendecke. Um 1400 wurde es mit Kreuzgewölben überdeckt. Es gibt zwei Kapellen:

Grabkapelle und (heute) Sakristei. Der Turm ist in niederländischem Barock, vom Graf Adam Moltke 1765 gebaut. Dieser erzetzte einen noch älteren Turm. Die beiden Glocken sind aus dem Jahre 1561. Die Altartafel (1604) und die Kanzel (1611) sind beide Hochrenaissance. Der Taufstein (1748) ist in Barock. Die Orgel (1840) wurde von der Gräfin Moltke, Tryggevælde, geschenkt. Unter dem Turm gibt es eine Grabkammer mit alten Särgen.

Peder Syv war Pfarrer in Hellested (1664-1702) und ausserdem ein bekannter Sprachforscher und Folklorist. Er soll unter dem Boden begraben sein. Die Kirche est dienstag . samstag zwischen 9-15 Uhr geöffnet: sonntags und montags nach Absprache.

Addresse

Peder Syv Vej 5

4660 Store Heddinge

Facilities

Pfarrkirche

Folgen:

Aktualisiert von:
Destination SydkystDanmark