Havnelev Kirche

Foto: VisitSydsjælland-Møn
Attraktionen
Kirchen
Addresse

Boestoftevej 18

4673 Rødvig Stevns

Die Kirche in Havnelev (um 1250) wurde ursprünglich aus Kreidestein gebaut.

Im Jahre 1880 stürzte der Turm zusammen, und eine durchgreifende Restaurierung war notwendig. Die Kirche erschien danach als eine frühgotische Dorfkirche. Turm und Vorhalle wurden aus roten Steinen wieder aufgebaut, und der Rest der Kirche mit Ausnahme von der Sakristei (1500) wurde mit demselben Typ roter Steine verblendet. 1990 war eine grosse Restaurierung des Turmes wieder notwendig. Der Altartafel (1630) wurden 1940 zwei Flügel henzugefügt. Dabei fand man das originale Altarbild, das Heilige Abendmal darstellend.

Ursprünglich gab es en der Kirche ein Taufstein aus Granit. Dieser wurde 1863 mit dem jetzigen aus "Galvanoplastik" umgetausscht. Der mittelalterliche Tauchstein steht nun in der Kirche in Smerup. Die Kanzel wurde 1613 von Engelbert Chastensen geschnitzt.

Die Schöne ausgeschnitzte Kirchentür trägt die Jahreszahl 1559. Die gemalten Gewölbedekorationen sind aus dem Jahre 1883.

Addresse

Boestoftevej 18

4673 Rødvig Stevns

Aktualisiert von:
Destination SydkystDanmark