Broskov Weg

Foto: Destination SydkystDanmark
Attraktionen
Vorzeitdenkmäler & Ruinen
Addresse

Broskovvejen 1

4720 Præstø

Kontakt

Broskovvejen ist die solide und sorgfältig gebaute alte Straße, die wir haben. Es wurde in einer Zeit lebhafter Kontakte nach Süden gebaut - zum Römischen Reich.
In der zweiten Hälfte der römischen Eisenzeit kontrollierten Südafrika und Stevns den Transithandel mit römischen Waren in alle anderen nordischen Länder. Dies hat wahrscheinlich eine entscheidende Rolle bei der Vorbereitung des Weges gespielt.

Die Straße, die ca. ist. 70 Meter lang und 3,5 Meter breit, ist eine der am besten erhaltenen prähistorischen Straßen in Dänemark. Es wurde von einem Archäologen des Nationalmuseums bei wiederholten Ausgrabungen in der Zeit von 1953 bis 1961 ausgegraben. Dies hat dazu geführt, dass man die Straße noch heute erleben kann. Es liegt heute als erhaltene Vergangenheit und ist eine bedeutende und bedeutende Pflanze aus einer vergangenen Zeit.

Natürliches Weiden mit Schafen wird verwendet, um die Vegetation niedrig zu halten. Und 2009 gab es eine Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Vordingborg und dem National Heritage Board, um die Pflasterung der Straße zu säubern. So sind sie heute für die Besucher sichtbar. Broskovvejen ist ca. 5 km entfernt. nordwestlich von Præstø und ist eine natürliche Trennlinie zwischen Næstved und Vordingborg

Addresse

Broskovvejen 1

4720 Præstø

Aktualisiert von:
Destination SydkystDanmark