Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Aborrebjerget Dark Sky Stern Stelle

Der Aborrebjerg ist Møns höchster Punkt (143 m) und mit seiner offenen 360-Grad-Aussicht einer der 
absolut besten Orte, um den Sternenhimmel auf Møn zu genießen.Der Weg nach Aborrebjerg befindet sich im Jydelejet am ersten roten Tor, das auf der rechten
Seite des Straßenverlaufs zu sehen ist. 50 m vom Eingang entfernt.Versuchen Sie, den Untergang des Mondes zu erleben und zu sehen, wie klar die Milchstraße wird,
nachdem der Mond unter dem Horizont verschwindet. Eine tolle Erfahrung - und ein toller Ort!Der dicht gedrängte Sternenhimmel über Møn und Nyord ist einzigartig.
Aus diesem Grund wurden Møn und Nyord als der erste Dark Sky Park und die erste Community der nordischen
Region benannt. In einem Dark Sky Park ist die Dunkelheit der Nacht vor lokaler Lichtverschmutzung geschützt,
sodass Sie den besten und klarsten Blick auf den Sternenhimmel haben.Verkehr in der UmgebungDieser Star-Spot befindet sich auf dem Land des Staates, das Teil der Kerngebiete der UNESCO-Biosphäre Mon
sowie des Dark Sky-Parks ist. Es ist unsere gemeinsame Verantwortung, die einzigartige und artenreiche Natur
zu bewahren, die uns einzigartige Erlebnisse beschert. Jeder hat das Recht, sich in freier Wildbahn zu
bewegen, aber wir müssen Tiere, Pflanzen und andere Menschen berücksichtigen.In den Gebieten des Staates gelten besondere Regeln für den Verkehr in der Natur, insbesondere nachts.
Es wird empfohlen, auf Straßen und Wegen zu fahren, damit Lebensräume für seltene Pflanzen und für Tiere
und Vögel nicht zerstört werden. Außerdem wird ein ruhiges Reisen empfohlen, damit Tiere und Vögel nicht
gestört werden. Stellen Sie immer sicher, dass Sie nur Ihre Fußspuren in der Natur hinterlassen.Weitere Informationen zu den Verkehrsregeln auf dem Land des Staates finden Sie hier: https://eng.mst.dk/

Share your wonders: