Karrebæksminde

Der idyllische Hafen von Karrebæksminde empfängt Sie mit frisch gefangenem Fisch, Krabbenrennen für die Kinder und einer wunderschönen Aussicht auf Enø, die Grashüpferbrücke und das Meer.

Im idyllischen Fischerdorf Karrebæksminde kann man zur Ruhe kommen und eine Pause im Alltag einlegen, denn hier vergeht die Zeit etwas langsamer und der Himmel ist ein wenig blauer.

Familie på bådebro

Ruhige Umgebungen und eine wunderschöne Natur

Karrebæksminde befindet sich am „Smålandshavet“, einem Seitengewässer des Großen Belts, nur 15 Autominuten von Næstved entfernt. Im Winter ist die Stadt ruhig und abgeschieden, während sie im Sommer ein Treffpunkt für viele Einheimische und Touristen ist, welche die maritime Atmosphäre der Stadt genießen möchten. Der gemütliche Hafen empfängt auch Segeltouristen und ist ein guter Ort für Angler und Krabbenjäger. Die Stadt ist bekannt für ihren frisch gefangenen Fisch, ihre Räucherkammern, das gute Eis und die vielen schönen Cafés. Kein Wunder, dass hier an einem schönen Sommerabend an der Uferpromenade pulsierendes Leben herrscht.  

Aktivitäten in der Sommerhitze

Im Sommer ist im Dörfchen Karrebæksminde Hochsaison. Dann strömen die Besucher hierher, um an den vielen hier stattfindenden Veranstaltungen teilzunehmen wie Zirkusvorführungen, Konzerte, Festivals, ein Triathlon und nicht zuletzt: „Fiskernes Kapsejlads“, ein Dorffest mit einer Regatta für die Fischer.

Die Ferienhäuser und Ferienzentren hier in der Umgebung empfangen Menschen aus nah und fern. Aber auch wenn es sich um ein sehr beliebtes Reiseziel handelt, strahlt dieses Dorf immer noch gemütlichen Charme aus und ist ein perfekter Ort, um die Seele baumeln zu lassen.

Sommerhus ved Karrebæksminde

Karrebæksminde ist eng mit der kleinen Insel Enø verbunden, die Sie bequem über die Grashüpferbrücke erreichen können. Die Grashüpferbrücke, auf der auch Dänemarks kleinstes Brückenrennen stattfindet, ist eine Faltbrücke, die tagsüber stündlich geöffnet wird, um die vielen Schiffe und Boote durch den Kanal ein- und ausfahren zu lassen.

Obwohl Enø eine kleine Insel ist, herrscht hier eine besondere Atmosphäre und es finden zahlreiche Veranstaltung statt. Hier können Sie Minigolf spielen, einkaufen, Eis essen und – nicht zuletzt – am wunderbaren Strand mit der blauen Flagge baden. Wenn Sie nach Karrebæksminde fahren, dann müssen Sie auch Enø besuchen. 

Drei interessante Fakten über Karrebæksminde

1. Karrebæksminde und Enø bieten eine fantastische Vogelwelt, die jedes Jahr Vogelfreunde aus nah und fern anzieht

2. Die Grashüpferbrücke ist ein bekanntes Wahrzeichen von Karrebæksminde und gehört seit 1936 zum festen Bestandteil der Stadt. 

3. Der flache Sandstrand von Enø ist einer der kinderfreundlichsten Strände dieser Region

In Google maps öffnen
Addresse

Alleen

4736

Koordinaten

Länge: 11.646958

Breite: 55.177371

Maximal 30 Minuten von Karrebæksminde entfernt

Liste
Karte