Weiter zum Inhalt

Karrebæksminde

Foto: Tage Klee

Karrebæksminde ist eine charmante Stadt, die vor allem im Sommer alle ihre Möglichkeiten zeigt. Diese Stadt ist auf jeden Fall etwas Besonderes: Sie bietet eine Mischung aus Yachthafen, Fischerei, schönen Sandstränden, Restaurants und Aktivitäten für alle Altersgruppen.

An sonnigen Sommertagen pulsiert hier das Leben und die Stadt zieht Touristen und Einheimische gleichermaßen an.

In Karrebæksminde befindet sich zudem die ikonische Heuschreckenbrücke, die Südseeland und Enø miteinander verbindet. Diese Brücke schließt sich, wenn sie den großen Segelschiffen Platz machen muss, die vom Smålandfahrwasser kommen, um an Hafenliegeplätzen im Fjord anzulegen.     

Besuchen Sie die lokalen Produzenten und genießen Sie Geschmackserlebnisse wie die lokalen Weine des Weingutes Vesterhavegaarden Vingård und das leckere hausgemachte Eis der Bäckerei Enø Bageri. Die Stadt bietet auch eine große Auswahl an wunderbaren Restaurants und Cafés direkt am Kanal, in denen Sie eine köstliche Mahlzeit genießen können.

Karrebæksminde befindet sich nicht weit von Næstved entfernt, weshalb ein Besuch im Stadtzentrum von Næstved ebenfalls eine gute Möglichkeit für einen Ausflug darstellt. Wenn Sie nicht das Auto nehmen möchten, können Sie mit dem Schiff „Rundfart Friheden“, das zwischen Næstved, Gavnø und Karrebæksminde verkehrt, durch den Fjord fahren.

Unterhaltsames in der Natur

Share your wonders: