Dark Sky Møn Nyord

Dark Sky auf Møn und Nyord

Auf Møn und Nyord können Sie das Phänomen „Dark Sky“ erleben – einen Nachthimmel, der völlig frei von Lichtverschmutzung ist, sodass Millionen von Sternen über Ihnen funkeln. 

Wenn Sie das Phänomen „Dark Sky“ erleben möchten, dann sollten Sie zum Kliff Møns Klint gehen, wo die Lichtverschmutzung gleich Null ist. Es ist eine geradezu magische Erfahrung, wenn man Millionen von Sternen am Himmel leuchten sieht und sich die Sterne 128 Meter unter Ihnen im Meer spiegeln. – Hiermit kann auch Yoga oder ein anderes Achtsamkeit-Training nicht mithalten. Dark Sky ist schlichtweg Wellness für Körper, Geist und Seele. Entspannen Sie sich und genießen Sie den Augenblick. Genießen Sie es, voll und ganz hier zu sein!   

Wo und wann kann ich Dark Sky erleben?

Møn und Nyord gehören zu den wenigen Orten in Dänemark, an denen es möglich ist, das Phänomen „Dark Sky“ zu erleben. Deshalb gibt es eine Gruppe mit lokalen passionierten Inselseelen, die sich sehr dafür einsetzen, dieses Phänomen weiterzuvermitteln und dafür zu sorgen, dass alle es erleben können. 

In der Zeit von September bis März, wenn es am meisten dunkle Stunde gibt, stehen die Chancen, Dark Sky zu erleben, eindeutig am besten.  

In dieser Broschüre hier finden Sie nützliche Tipps zum Dark-Sky-Erlebnis und Sie finden eine Karte, welche die besten Orte für ein Dark-Sky-Erlebnis zeigt.

Sie können auch mit erfahrenen Guides, z. B. Naturführer Mon und ruhige Wander (Stillevandring) oder an einer Dark Sky-Fotosafari teilnehmen und den Sternenhimmel auf eine neue und einzigartige Weise sehen!

Dark sky

7 faszinierende Dark Sky Star Spots

Was ist Dark Sky eigentlich?

Dark Sky sind eigentlich zwei Dinge!

1) Es ist ein Phänomen, das in Gebieten zu erleben ist, die ganz bestimmte Voraussetzungen erfüllen – einschließlich einer minimalen Lichtverschmutzung, wodurch ein ganz klarer und deutlicher Sternenhimmel zu sehen ist. In diesen Gebieten schmücken die Sterne das Himmelszelt auf besonders schöne Weise und ist es möglich, die Milchstraße zu sehen. 

2) Ein Verein oder eigentlich mehrere Vereine, die gemeinsam auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten: Den Sternenhimmel für heutige und zukünftige Generationen bewahren. Diese Idee entstand, als das Problem der Lichtverschmutzung weltweit an Aufmerksamkeit gewann. Viele denken wahrscheinlich, dass die Lichtverschmutzung unvermeidlich sei. Aber dennoch ist es möglich, das Ausmaß der Lichtverschmutzen in bestimmten Gebieten niedrig zu halten und den natürlichen Nachthimmel zu bewahren. 

Wenn Sie mehr über Dark Sky auf Møn og Nyord erfahren möchten, dann klicken Sie hier.
Oder wenn Sie mehr über die internationale Dark-Sky-Organisation erfahren möchten, dann klicken Sie
hier

Drei interessante Fakten über Dark Sky

1. Dark Sky bezieht sich auf den weltweiten Einsatz, die Lichtverschmutzung zu reduzieren, denn in den meisten Städten wird zu jeder Tageszeit und Nachtzeit derart viele Licht abgestrahlt, dass der Sternenhimmel nicht zu sehen ist. Tatsächlich sind 80 % der Welt von Lichtverschmutzung betroffen!

2. Das Licht, das Sie von einem blinkenden Stern sehen, hat vor tausenden von Jahren geblinkt, was bedeutet, dass die blinkenden Sterne wie ein Blick in die Vergangenheit sind! 

3. Dark-Sky-Parks sind an 44 Standorte auf der ganzen Welt zu erleben, von denen 9 sich in Europa befinden. Møn und Nyord sind jedoch die ersten Gebiete der Welt, die sowohl als Dark-Sky-Community als auch als Dark-Sky-Park ernannt wurden

In Google maps öffnen
Addresse

Ulvshalevej

Koordinaten

Länge: 12.233358

Breite: 55.049627

Maximal 30 Minuten von Dark Sky entfernt

Liste
Karte