Lernen Sie den Sternekoch Jonas Mikkelsen kennen

Foto: VisitSydsjælland-Møn

Was inspiriert einen mit dem Michelin-Stern ausgezeichneten Koch auf Den Dänischen Ostseeinseln? Lernen Sie den Küchenchef Jonas Mikkelsen des Hotel Frederiksminde kennen und finden Sie es heraus.

Der Küchenchef des Hotels Frederiksminde

Wenn Jonas Mikkelsen am Morgen durch die Gartenpforte zur Arbeit geht, denkt man nicht sofort, dass es sich bei ihm um einen Sternekoch handelt. Schwarze Jeans, weiße Turnschuhe, Jacke und eine Laptop-Tasche in der Hand.
Aber der Weg zur Arbeit ist anders als bei den meisten anderen. Von Jonas’ Eingangstür sind es wohl nur etwa 150 Meter Fußweg bis zur Küche im
Hotel Frederiksminde.

Auf dem Weg dorthin sieht Jonas auf der einen Seite die Bucht von Præstø mit ihrem weiten Ausblick und dem flachen Wasser, dem Hafen und dem Strand. Auf der anderen Seite sind die schönen, klassischen und modernisierten Häuser der Stadt, die im Stadtzentrum Seite an Seite in den Straßen mit den Pflastersteinen stehen, zu sehen. Die Idylle, die Ruhe und die Natur – alles ist ganz in der Nähe.

Die lokalen frühmorgendlichen Schwimmer und Spaziergänger, die mit ihrem Hund Gassi gehen, grüßen freundlich, wenn sie ihn treffen – sie wissen genau, wer Jonas Mikkelsen ist. Jonas, der an der Spitze des restlichen Teams im Hotel Frederiksminde steht, ist zu einem Symbol für die Entwicklung und die Veränderung geworden, welche dieses klassische Hotel in den letzten knapp 10 Jahren durchlaufen hat. Von einem vereinsbetriebenen lokalen Hotel – zu einem exklusiven, Michelin-ausgezeichneten, gastronomischen Höhepunkt.

Bei Præstø handelt es sich um ein kleines Hafenstädtchen mit 4500 Einwohnern, das eine alte Handelsstadt auf Südseeland ist. Dieser Ort befindet sich zwischen der Bucht von Faxe Bucht und Møn wie eine kleine versteckte Perle entlang der gebogenen Küstenlinie. Eine Stadt mit einer Fußgängerzone, reichlich Einkaufsmöglichkeiten, einem lebendigen Yachthafen mit maritimen kleinen Unternehmen, einem lokalen Ruderklub und umgewandelten Lagerhallen auf dem Pier.

Es ist diese Umgebung, welche es zu etwas Besonderem macht, als Spitzenkoch in einer Stadt wie Præstø zu arbeiten.

Dadurch, dass wir mit Zutaten arbeiten können, die aus der Natur und aus unserem eigenen Gemüsegarten sowie aus dem Meer stammen, das sich derart nah befindet, sorgt für viel Inspiration und eine ganz besondere Ruhe.

Aber Præstø ist auch eine Stadt im Wandel. Wenn im Frühling die Tage heller werden, halten auch die Gäste Einzug in der Stadt. Dann kommen sie mit ihren Booten und Autos von nah und fern angefahren und verbreiten noch mehr Leben im Hafen, in den Straßen und in Gassen, sodass sich diese über den Sommer mit Musik, Essen und Stimmen füllen. – Und zur Krönung des Ganzen gibt es nun also auch noch ein Michelin-Restaurant ganz hinten in der Bucht.

Es war Zufall, dass Jonas in Præstø gelandet ist. Nach diversen Jobs als Kochlehrling hat Jonas nur drei Monate als Küchenchef in Kopenhagen gearbeitet, als dieses Restaurant schließen musste. Jonas wurde empfohlen, einen Ausflug nach Præstø zu machen, und verliebte sich in den Ort und nicht zuletzt in die Möglichkeit, sein ganz eigenes Küchenuniversum zu erschaffen. Eine riesige Herausforderung, aber auch eine riesige Chance.

Wenn ich im Wald Kräuter oder Pilze sammle, an der Küste nach Dornmelden oder Pflanzen suche, die wir in der Küche oder für das Anrichten brauchen können, dann komme ich zur Ruhe. – Dies sind die Augenblicke, in denen ich das Gehirn ausschalte und einfach nur die Natur genieße, und dies hat eine positive Wirkung auf mich als Mensch, aber auch als Koch

Heute zählt Jonas zu den Einheimischen. 150 Meter vom Hotel Frederiksminde entfernt lebt Jonas nun mit seiner Frau und seinen zwei kleinen Kindern in einem schönen restaurierten Stadthaus. Hier gibt es ruhige Morgenstunden ohne Eile, Badeausflüge direkt vor der Tür, Ausflüge in den Wald und selbstverständlich auch reichlich Experimente in der heimischen Küche. Denn Jonas Mikkelsen kann es einfach nicht lassen

Treffen Sie weitere passionierte Inselseelen von Den Dänischen Ostseeinseln

Lernen Sie Helle Reedtz-Thott kennen, die Baroness des Schloss Gavnø

Statten Sie zusammen mit der Baroness Helle Reedtz-Thott einem der schönsten Schlösser Dänemarks einen Besuch ab und hören Sie ihre Geschichte.

Lernen Sie Ole Eskling vom Camp Møns Klint kennen

Treffen Sie die passionierte Inselseele Ole Eskling von Møns Klint, der beinahe ganz draußen auf dem Kliff geboren wurde und dessen Herz für die Natur...

Lernen Sie Kasper Kristensen vom Feddet Strand Resort kennen

Lernen Sie Kasper Kristensen kennen. Kasper Kristensen hat einen Hang zur Perfektion, er liebt es, Gästen etwas Besonderes zu bieten und we verfügt üb...

Treffen Sie die Sängerin Ulla Britt Simonsen

Ulla Britt Simonsen ist eine Sängerin, eine Songwriterin und eine besonders kreative passionierte Inselseele, die für Næstved brennt und sich durch di...