Lernen Sie Sascha Bendix vom Camp Møns Klint kennen

Foto: VisitSydsjælland-Møn

Lernen Sie die Naturabenteurerin Sascha Bendix von dem einzigartigen Kliff Møns Klint kennen, die auf der Insel lebt und arbeitet.

Naturerlebnisse bei Møns Klint

Sascha Bendix ist eine Person, die in Bewegung ist. Nicht in einem wörtlichen Sinne – auch wenn aktive Bewegung für Sie von großer Bedeutung ist.

Denn hinter dem Empfang im Camp Møns Klint steht nämlich keine Frau in klassischer Hotelkleidung mit hellblauem Hemd, einer Brosche und einem Schal. Sascha ist immer bereit. Sowohl für die Gäste als auch die Möglichkeiten, die sich ihr bieten, um in die Natur hinaus zu gehen. Hinaus zum Kliff. Hinaus ins Wasser. Hinaus. Dies erkennt man an ihrer Kleidung, am Mountainbike, das vor dem Büro parkt, an der Angelrute, die hinter dem Tisch an der Wand lehnt und an den Fotos an den Wänden. Und man merkt es sofort, wenn man ihr begegnet.

In der Natur ist Sascha ganz in ihrem Element – der Natur auf Møn. Und Sascha liebt ganz besonders die Natur rund um das Kliff Møns Klint, wo sie auch lebt und arbeitet. Dieses Naturgebiet prägt in jeder Hinsicht ihren Lebensalltag. Sascha genießt das Abenteuer, das Møns Klint ihr täglich bietet, und sie sieht sich selbst als eine leidenschaftliche Naturabenteurerin.

Ich bin ja zugezogen und eigentlich auch eher zufällig hier gelandet. – Aber in gewisser Weise glaube ich nicht, dass es wirklich Zufall ist, dass ich hier lebe. Denn dieser Ort ist schlichtweg wunderbar und passt perfekt zu mir

Sascha arbeitet als stellvertretende Leiterin des Camp Møns Klint. Dies ist wahrscheinlich der am besten gelegene Campingplatz Dänemarks, ohne eigentlich wirklich ein klassischer Campingplatz zu sein. Hier gibt es Ferienhäuser, Villen und Einrichtungen für verschiedene Typen von Gästen – auch für traditionelle Camper in Wohnwagen oder mit festen Stellplätzen. Aber darüber hinaus ist das Møns Klint Resort ein besonderer Ort – ein Ort mit einer ganz eigenen Persönlichkeit. Und wie bei so vielem anderem, sind es die Details, die dies verdeutlichen: Die zahlreichen Schilder mit den persönlichen und humorvollen Texten, die Einrichtungen für Hunde inkl. einer Sofalounge für die Vierbeiner und selbstverständlich die Menschen, die hinter dem Resort stehen.

Denn hier arbeiten nicht einfach gewöhnliche Servicemitarbeiter, die sich den ganzen Tag über auf ihren Feierabend freuen. Hier arbeiten Menschen, die für diese Ort brennen. Menschen, die sich gerne auf das Fahrrad schwingen, in die Wathose schlüpfen oder das Boot starten, um den Gästen eines dieser Erlebnisse zu bieten, die man nicht planen kann, die aber unvergessen bleiben. Hier wird deutlich, dass wir es mit Menschen zu tun haben, die so sehr für diesen Ort brennen, dass es schwierig ist, sich von der Begeisterung nicht mitreißen zu lassen.

Wie dann, wenn Sascha sich während ihrer Mittagspause auf das Mountainbike schwingt, um schnell einen kleinen Ausflug durch die hügelige Landschaft zum Meer zu machen. – Oder dann, wenn sie schnell an Bord eines der Boote des Resorts steigt, um vor dem Kliff Møns Klint die Angelroute auszuwerfen und Forellen hochzuziehen.

Diese Natur ist mein Garten, mein Arbeitsplatz und mein Fitnesscenter

Das Kliff Møns Klint ist einfach ein ganz besonderer und einzigartiger Ort.“ Der höchste Punkt des Kliffs Møns Klint befindet sich in 128 Metern Höhe über dem kristallklaren Meer und es handelt sich hierbei um ein besonders ikonisches und dramatisches Stück Natur in Dänemark. Die etwa 75 Millionen Jahre alten Kreideablagerungen sind nicht nur schön anzusehen, sie zeugen auch von einer geologischen Entwicklung, die es nicht an vielen Orten gibt und die vor allem nicht an vielen Ort so deutlich zu sehen ist.

Und für Sascha – die auch selbst als Guide im Geocenter Møns Klint gearbeitet hat – ist jeder Tag und jeder Ausflug beim Kliff eine neue, bereichernde Erfahrung. Sie weiß also, wovon sie spricht, wenn sie versteinerte Tintenfische und Seeigel findet und über diese spricht, und wenn sie in den weichen, weißen Wänden der Steilküste gräbt.

Es ist ein besonderes und ein reiches Leben, das hier am äußersten Rand Dänemarks gelebt wird – im wahrsten Sinne des Wortes und in denkbar bester Weise. Sascha Bendix ist ein lebendiges Beispiel hierfür.

Folgen Sie Saschas täglicher Abenteuern auf Instagram über @saschabendix

 

Treffen Sie weitere passionierte Inselseelen von Den Dänischen Ostseeinseln

Lernen Sie die Landschaftsarchitekten Stig und Greg kennen

Zwei der passionierten Inselseelen auf Den Dänischen Ostseeinseln setzen sich jeden Tag dafür ein, im „Paradehuset“, der Orangerie des Klosters Gissel...

Lernen Sie Ole Eskling vom Camp Møns Klint kennen

Treffen Sie die passionierte Inselseele Ole Eskling von Møns Klint, der beinahe ganz draußen auf dem Kliff geboren wurde und dessen Herz für die Natur...

Lernen Sie Kasper Kristensen vom Feddet Strand Resort kennen

Lernen Sie Kasper Kristensen kennen. Kasper Kristensen hat einen Hang zur Perfektion, er liebt es, Gästen etwas Besonderes zu bieten und we verfügt üb...

Treffen Sie die Sängerin Ulla Britt Simonsen

Ulla Britt Simonsen ist eine Sängerin, eine Songwriterin und eine besonders kreative passionierte Inselseele, die für Næstved brennt und sich durch di...